WeinBaum

Ein Hipster aus der Eifel?

Der eifeler Weinhandel WeinBaum nimmt einen neuen Frizzante in sein Sortiment auf und beauftragte uns Ende 2018 mit der Etikettgestaltung.
Der sogenannte Eifel Frizz sollte aber kein gewöhnliches Etikett erhalten, sondern ein Gesicht bekommen. So kam zu der Etikettgestaltung eine Characterentwicklung hinzu. Gar nicht mal so einfach: Der Eifel Frizz sollte bodenständig rüberkommen, ein Kerl aus der Eifel eben. Da das Zielpublikum aber eher jung und weiblich ist, musste ein Spagat zwischen dem kernigen Eifeler und einem modernen Typ geschafft werden. Wir finden, das Ergebnis kann sich sehen lassen – am besten im schönen Stammhaus von WeinBaum selbst!

Die Illustration ist von der Vorskizze bis zum fertigen Etikett digital in Photoshop entstanden.

Kirsten Piepenbring
Geschäftsführerin & Senior Art Director
+49 (0) 221 165 312 54
kirsten@designkloster.de