Profil

„Gestaltung ist Haltung.“

Helmut Schmid


Ein Kloster ist ein Ort der Kontemplation, der genauen Betrachtung und des Fokussierens auf den eigenen Glauben. Wir glauben an sinnvolle Gestaltung, die Konzept und Ästhetik miteinander vereint; funktionell und sensationell ist; trendbewusst aber auch langlebig. Gestaltung, die nach Regeln funktioniert, sich aber keinen Dogmen unterwirft.

Wir sind drei Gestalter, die sich im Studium kennengelernt, angefreundet und später gemeinsam selbstständig gemacht haben. Das Designkloster ist keine Agentur im herkömmlichen Sinne. Mit unseren unterschiedlichen Schwerpunkten können wir ein breites Leistungsspektrum anbieten – und trotzdem unsere Flexibilität und Kundennähe beibehalten. Für alles Weitere verfügen wir über ein gutes Netzwerk, aus dem wir für Ihr Projekt ein Team aus genau den richtigen Fachleuten zusammenstellen können.